Erstellt am: 19.03.2009, Autor: ncar

ACMG gibt Prognosen für Frachtgeschäft

CR FreightDas Analysezentrum Air Cargo Management Group gab seine Prognosen für das Luftfrachtgeschäft der nächsten 20 Jahre bekannt.

Vorsichtshalber machten ACMG ein optimistisches Szenario mit jährlichen 6 Prozent Wachstum und ein Szenario des „langsamen Wachstums“ von nur 3 bis 4 Prozent. Im positiven Fall, der von einem baldigen Ende der Krise ausgeht, werden 2028 etwa 4000 Frachtflugzeuge um die Welt fliegen, mehr als doppelt so viele wie heute. Das schlechtere Szenarion geht von etwa 2600 Frachtern 2028 aus.

ACMG berechnete auch den Worst-Case des Nullwachstums. In diesem Fall fiele das absolute Frachtniveau bereits 2013 auf dem Stand von 2006. „Kein schönes Bild“ sagt ACMG und rechnet dann mit 1550 Frachtern 2013, 130 weniger als heute.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top