Erstellt am: 11.11.2016, Autor: js

A380 rammt Zugfahrzeug

A380 Incident China Southern LA

A380 Incident China Southern LA (Foto: AP Authority LA)

Ein Airbus A380 von China Southern hat während dem Rollen auf dem Flughafen von Los Angeles ein Zugfahrzeug gerammt.

Glück im Unglück, ernsthaft verletzt wurde bei diesem Zwischenfall niemand, laut offiziellen Angaben des Airports wurde eine Person im Schleppfahrzeug leicht verletzt. Die Kollision passierte in der Nacht vom 10. auf den 11. November auf einem Rollweg des Internationalen Flughafens von Los Angeles. Das Zugfahrzeug sieht auf den Bildern ziemlich lädiert aus. Der A380 musste die Reise abbrechen und einer technischen Inspektion unterzogen werden. Der Flug CZ328 nach Kanton (Guangzhou) wurde gestrichen. Warum es zu diesem Zwischenfall gekommen ist, muss eine Unfalluntersuchung zeigen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top