Erstellt am: 26.07.2012, Autor: sräb

A350 Vorderrumpf in Toulouse eingetroffen

Airbus, Airbus A350 MSN001 Front Fuselage Section

Beim Airbus A350 geht es vorwärts. Mitte Juli 2012 ist der komplette Rumpfvorderteil für das erste Testflugzeug MSN1 im Endfertigungswerk Toulouse eingetroffen.

Der komplette Vorderrumpf ist 21 Meter lang und wurde im französischen Airbus Werk in Saint-Nazair zusammengebaut. Das grosse Bauteil wurde mit einem Beluga Transportflugzeug von Saint-Nazair nach Toulouse überflogen. Während den nächsten Arbeitsschritten werden nun der Vorderrumpf mit dem Mittelrumpf und dem hintersten Rumpfteil verbunden, bevor die Flügel und die übrigen Baugruppen angebaut werden können. Die vorgefertigten Teilkomponenten werden in unterschiedlichen Airbus Standorten zusammengebaut und während den nächsten Monaten ebenfalls mit dem Beluga Transporter zur Endfertigungsstrasse nach Toulouse überflogen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top