Erstellt am: 15.05.2014, Autor: rk

9 Air entscheidet sich für Boeing 737

Boeing 737 MAX

Die neue chinesische Low Cost Airline 9 Air hat sich für die Boeing 737 entschieden und will bei Boeing fünfzig Verkehrsflugzeuge aus dieser Baureihe in Auftrag geben.

Boeing kann sich über einen neuen Grossauftrag freuen. Bei der neuen Bestellung wird es sich um herkömmliche Boeing 737 der neusten Generation und Boeing 737 MAX der nächsten Generation drehen. Sobald die Kaufmodalitäten verhandelt sind, wird der US-amerikanische Flugzeugbauer die Bestellung in ihre Auftragsbücher aufnehmen. Der Wert dieser neuen Bestellung wird auf rund fünf Milliarden US Dollar zu stehen kommen. 9 Air will noch in diesem Jahr mit eingemieteten Flugzeugen den Flugbetrieb aufnehmen, der Hauptsitz der neuen Airline befindet sich in Guangzhou (Kanton).

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top