Geschichte - S

SNCASE Sud-Est SE. 2410 Grognard

SNCASE Sud-Est SE. 2410 Grognard

Die SNCASE Sud-Est SE. 2410 Grognard und SE. 2415 Grognard II waren französische Kampfflugzeuge mit Strahlantrieb. Die beiden Maschinen wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt und konnten sich am Markt gegen seine Konkurrenten nicht durchsetzen. Die Grognard blieb ein Prototyp.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
siebel_si202_200

Siebel Si 202 Hummel

Siebel Si 202 Hummel, Land: Deutschland

Die Maschine wurde Ende der 1930er Jahre durch die Unternehmung Siebel Flugzeugwerke entwickelt und war für breiten Aufbau des Flugsportes gedacht. Von der Si 202 wurden siebzig Maschinen gebaut.

Spannweite: 10,60 m, Länge: 6,50 m, Geschwindigkeit: 180 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Twitter:

Back to Top