Geschichte - J

Junkers A 20

Junkers A 20

Junkers A 20, Land: Deutschland

Die Junkers A 20 war ursprünglich als Militärflugzeug für Russland geplant, wurde später jedoch hauptsächlich als Post- und leichtes Transportflugzeug verwendet. Von der Maschine wurden in den 1920er Jahren 43 Exemplare gebaut.

Spannweite: 15,35 m, Länge: 8,30 m, Geschwindigkeit: 180 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
junkersj4_200

Junkers J.4

Junkers J.4 (I1), Land: Deutschland

Bei dem Junkers J.4 handelte es sich um ein spezialisiertes Erdkampfflugzeug, von diesem Muster wurden mehr als 200 an die Front gebracht.

Spannweite: 16,0 m, Länge: 9,10 m, Geschwindigkeit: 166 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Twitter:

Back to Top