Geschichte

gothag1_200

Gotha G.I

Gotha G.I, Land: Deutschland

Mit der Gotha G.1 erschuf Deutschland einen der ersten Bomber, der im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam und zu verschiedenen Weiterentwicklungen führte.

Spannweite: 22,0 m, Länge: 12,90 m, Geschwindigkeit: 130 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
tu110_200

Tupolev Tu-110

Tupolev Tu-110, Land: Sowjetunion

Die Tu-110 sollte ein Verkehrsflugzeug für den Export werden. Die Maschine mit einer Sitzplatzkapazität von rund 100 Passagieren schaffte es auf lediglich fünf gebauten Flugzeugen. Die gewonnenen Erfahrungen flossen jedoch in viele sowjetische Konstruktionen ein.

Spannweite: 36,98 m, Länge: 40,06 m, Geschwindigkeit: 948 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Twitter:

Back to Top