Geschichte

fokkert_viii_200

Fokker T.VIII-W

Fokker T.VIII-W, Land: Holland

Bei dem Fokker T. VIII-W handelte es sich um einen Seeaufklärer und Torpedobomber mit Schwimmern. In den Leistungen konnte die Maschine nie restlos überzeugen.

Spannweite: 20,0 m, Länge: 14,82 m, Geschwindigkeit: 358 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
hm1334_200

Hopfner Hirtenberg HM.13 34

Hopfner/Hirtenberg HM.13/34, Land: Österreich

Von der HM. 13/34 wurden lediglich drei Maschinen gebaut, die Maschine konnte sich gegen die deutschen Konkurrenzkonstruktionen nicht durchsetzen.

Spannweite: 10,21 m, Länge: 8,45 m, Geschwindigkeit: 272 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Twitter:

Back to Top