Geschichte

fw55_200

Focke Wulf Fw 55

Focke Wulf Fw 55, Land: Deutschland

Die Focke Wulf Fw 55 war ursprünglich von Albatros-Flugzeugwerke GmbH im geheimen Auftrag des Reichswehrministeriums als kleines Schulflugzeug entwickelt worden, die Unternehmung wurde später von Focke Wulf übernommen.

Spannweite: 13,30 m, Länge: 9,30 m, Geschwindigkeit: 213 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
yak8_200

Yakovlev Yak-8

Yak-8, Land: Russland

Die Yak-8 war als leichtes Reiseflugzeug gedacht, schaffte es jedoch nie in die Serienproduktion, da man nach dem Krieg auf ganzmetallbauweise umstieg.

Spannweite: 14,80 m, Länge: 11,35 m, Geschwindigkeit: 248 km/h.

Anzeige
FliegerWeb on Twitter:

Back to Top