Autor: rk

Cherokee PA 28-150

Piper Pa-28RT-201T Turbo Arrow IV
Die Turbo Arrow IV ist die modernste Weiterentwicklung der Piper Pa 28 Cherokee Serie. Die Cherokee absolvierte ihren Jungfernflug am 14. Januar 1960, aus diesem vierplätzigen Schul – und Reiseflugzeug entstanden die sehr beliebten Piper Warrior und Piper Archer. Die Turbo Arrow ist mit einem leistungsstarken Sechszylinder Boxermotor mit Turboaufladung ausgerüstet  und verfügt über ein Einziehfahrwerk. Neben der Turbo Arrow IV wurde auch die Arrow III mit einem Motor ohne Turbolader gebaut. Die Vielfalt der Produkte des Piper Cherokee und die ständige Weiterentwicklung machte dieses Flugzeug zu einer der Erfolgreichsten Konstruktion in dieser Klasse. Heute wird die Arrow von New Piper Aircraft INC in Vero Beach  produziert.
Piper Pa-28RT-201T Turbo Arrow IV
Foto: John Myers
Technische Daten: Piper Pa-28RT-201T Turbo Arrow IV
Hersteller: New Piper Airfcraft INC, Vero Beach Florida.
Verwendung: Vierplätziges Schul- und Reiseflugzeug.
Antrieb: ein turbogeladener Sechszylinder Boxermotor Continental TSIO-360-FB mit 200 PS.

Spannweite:

10,8 m

Länge:

7,62 m

Höhe:

2,44 m

Flügelfläche:

15,79 m²

Leergewicht:

754 kg

Maximales Startgewicht:

1315 kg

Maximale Geschwindigkeit:

328 km/h auf 4250 m

Reisgeschwindigkeit bei 65% Leistung:

308 km/h

Steiggeschwindigkeit:

4,80 m/s

Dienstgipfelhöhe:

6100 m

Reichweite:

1500 km

Startrollstrecke:

340 m

Landerollstrecke

200 m

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top