Erstellt am: 22.09.2017, Autor: rk

Business Jet in Istanbul verunfallt

Cessna Citation VII

Cessna Citation VII (Foto: YouTube)

Eine Cessna 650 Citation VII ist während einer Notlandung auf dem Istanbul-Atatürk International Airport schwer verunfallt, alle vier Insassen haben das Unglück überlebt.


Der zweimotorige Business Jet startete am Abend um 21:05 Uhr, den 21. September 2017, vom Flughafen Atatürk in Istanbul, an Bord befanden sich zwei Piloten, eine Flugbegleiterin und ein Passagier. Die Cessna Citation VII wollte nach Ercan in Zypern fliegen. Kurz nach dem Start haben sich die Piloten wegen eines Problems mit dem Fahrwerk entschieden, zum Ausgangsflughafen Atatürk zurückzukehren. Die Landung auf der Piste 35L misslang, der Jet kommt von der Landebahn ab und ging in Flammen auf. Alle vier Insassen konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden, sie wurden mit unterschiedlich schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert. Neben den Rettungskräften war die Flughafenfeuerwehr rasch vor Ort und konnte das Flugzeug löschen, die Citation VII erlitt bei dieser Runway Excursion jedoch Totalschaden.

Eine Flugunfalluntersuchung wurde von den türkischen Behörden eingeleitet.

Das Flugzeug

Bei dem Flugzeug handelt es sich um eine Cessna Citation VII, die Maschine war in der Türkei auf die Kennung TC-KON zugelassen. Der zweistrahlige Business Jet wurde unter der Seriennummer 650-7084 im Jahr 1998 gebaut. Das Flugzeug erlitt bei dem Landeunfall Totalschaden.

Das Wetter

Über dem Istanbul-Atatürk International Airport herrschte zum Unfallzeitpunkt gewittriges Wetter. Die Wolkenbasis lag auf einer Höhe von rund 900 Metern, die Sicht war mit mehr als 10 Kilometer angegeben. Der Wind kam mit einer Stärke von 12 km/h aus nordöstlicher Richtung.

METAR

LTBA 211750Z 04007KT 9999 VCTS SCT020CB BKN032 BKN090 23/18 Q1011 RETS NOSIG RMK RWY17L 04007KT 360V070 RWY05 02009KT 330V050 RWY23 04009KT

LTBA 211820Z VRB07KT 9999 FEW020CB SCT032 BKN090 23/18 Q1011 NOSIG RMK RWY17L 05008KT 010V080 RWY05 02010KT RWY23 05009KT

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top