FliegerWeb.com - News aus der Luftfahrt

16. Februar 2012
Vorfeld Lotsen in Frankfurt vor Streik

Vorfeld Flughafen FrankfurtDie Apron Flugverkehrsleiter vom Frankfurter Flughafen wollen heute Donnerstag, den 16. Februar 2012, ab 15 Uhr für sieben Stunden streiken.

Dieser Streik würde den Flugverkehr in Frankfurt erheblich stören, ohne die Vorfeldflugkontrolle wird an dem Grossflughafen nicht mehr viel laufen. Das Management der Vorflugkontrolle will den Schaden so klein wie möglich halten und bietet sämtliche Flugverkehrsleiter mit Zusatzfunktionen und Kaderverträgen heute Nachmittag zur Arbeit auf. Lufthansa rechnet gleichwohl mit grösseren Störungen ihres Flugbetriebes von und nach Frankfurt. Kunden können sich auf der Lufthansa Homepage ein Bild machen, welche Flüge vorsichtshalber geändert oder gestrichen wurden. Hintergrund ist der Tarifkonflikt um die rund 200 Beschäftigten Vorfeldlotsen, die am Flughafen Frankfurt beschäftigt sind. Die Vorfeld Flugverkehrsleiter fordern höhere Gehälter, welche ihrer Verantwortung besser Rechnung tragen.
 
(bgro)



Ähnliche News

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Sicherheitsabfrage 7 + 3 =