FliegerWeb.com - News aus der Luftfahrt

09. Januar 2010
Saab Gripen Nase vorn in Brasilien

CR Gripen International Stefan Kalm, Saab Gripen Demo

In einem internen Bericht kommt die Luftwaffe Brasiliens zum Schluss, dass der Saab Gripen für Brasilien die beste Lösung wäre.

Der Bericht wurde an die brasilianischen Medien weitergegeben und dort wird die schwedische Lösung für das neue Kampfflugzeug Brasiliens als die beste gepriesen. Die brasilianische Luftwaffe findet das Leistungspotential des Gripen NG als das Beste der drei konkurrierenden Muster. Weder der Rafale von Dassault noch der Super Hornet von Boeing kann bei dem Preisleistungsverhältnis mit dem schlagkräftigen Saab Gripen mithalten. Für uns wäre der Entscheid zu Gunsten des Gripen nachvollziehbar, leistungsmässig sind alle drei Kampfflugzeuge nahe beieinander, hier stellt sich lediglich die Frage,  wie die verschiedenen Leistungsparameter beim Auswahlverfahren gewichtet werden. Saab und Embraer würden für den Gripen NG eine komplette Produktionsstrasse in Brasilien einrichten und die zukünftige Vermarktung in Südamerika könnte durch Embraer erfolgen. Die brasilianische Flugzeugindustrie mauserte sich während den letzten vierzig Jahren weltweit zu einer der grössten und Embraer entwickelte eine gute Nase für Markttrends. So ist es nicht verwunderlich, dass dem Gripen NG durch Embraer die besten Exportchancen eingeräumt werden, wohl kein südamerikanisches Land wird in den nächsten Jahren in der Lage sein, eine Hochpreislösung, wie es die Super Hornet oder der Rafale darstellen, zu realisieren. In Brasilien ist das Rennen um die 36 Kampfflugzeuge weiterhin offen, Rafale oder Gripen NG haben jedoch die besten Chancen, diese Ausschreibung zu gewinnen, der Typenentscheid hat in Brasilien hohe politische Brisanz und wird auf höchster Regierungsebene gefällt werden.
 
Eurofighter, Gripen und Rafale im Schweizer Auswahlverfahren

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas übernimmt fünften Airbus A380. Bodenbildung im Internationalen Luftverkehr. Erstflug Boeing 787 Dreamliner.

 

 
(rk)


Ähnliche News

Kommentare

Rolf
08:39 10-01-2010
Ich würde wohl auch den Gripen wählen, denn er bietet wirklich am meisten fürs Geld. Saab baute immer gute Flugzeuge, leider durften sie die Maschinen am Markt nie verkaufen, entweder sagten die Schweden es gehe nicht oder dann intervenierten die Amerikaner wegen der Triebwerktechnologie (Saab Viggen Indien). In Brasilien wird wohl aus politischen Gründen der Rafale gewinnen.

Gruss Rolf
Axel
21:48 09-01-2010
Die Gripen für Brasilien wäre ja mal etwas, bislang sind die Saab Kampfflugzeuge ja leider noch Nischenprodukte, was sich mit diesem Entscheid jedoch schlagartig ändern könnte

Sicherheitsabfrage 2 + 1 =